Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Geschenk gesucht?

Zum Geburtstag Woche für Woche Lesespaß verschenken!

Zum Geburtstag Woche für Woche Lesespaß verschenken!

zum Geschenk-Abo

Portugals schwimmender Garten

12.02.2019 bis 19.02.2019

 Bequem geht es per Bus (von Schweinfurt, Würzburg und Aschaffenburg) zum Flughafen Frankfurt und von dort nach Madeira, wo Sie die örtliche Reiseleitung zum Hotel geleitet. Eine Rundfahrt mit Besichtigung der Inselhauptstadt Funchal, steht am zweiten Reisetag auf dem Programm. Sie spazieren durch die Altstadt, besuchen die Markthalle und den Botanischen Garten und kosten den lieblichen Madeira-Wein. Tags darauf fahren Sie zum Aussichtspunkt Cabo Girão, an der höchsten Steilküste Europas. Weiter geht es über Ribeira Brava zur Nordküste nach Porto Moniz, bekannt für seine Naturschwimmbecken aus schwarzem Lavagestein, und weiter bis Seixal. Hier genießen Sie in einer Weinkelterei Rot- und Weißweine, dazu Wurst, Käse und Brot-Aufstriche. Anschließend geht es nach São Vicente. Auf der Rückfahrt nach Funchal passieren Sie den Pass Boca de Encumeada. Der nächste Reisetag steht zur freien Verfügung – zur Erholung oder für eigene Unternehmungen. Alternativ können Sie eine zusätzliche Levada-Wanderung (Levadas sind für Madeira typische, schmale Wasserkanäle) buchen, die Sie in das Machico Tal, bekannt als das „Mimosa-Tal“, führt.  Am nächsten Tag steht wieder ein Ausflug an: Zunächst geht es durch eine atemberaubende Waldlandschaft bis Poiso. Im Nationalpark Ribeiro Frio unternehmen Sie eine Wanderung zum Aussichtspunkt Balcões, von dem Sie die höchsten Gipfel Madeiras, den Pico Ruivo und den Pico das Torres, sehen. Nach der Mittagspause in Santana fahren Sie über Porto da Cruz und Faial zum Adlerfelsen. Auf der Rückfahrt passieren Sie den Pico do Facho, einen Aussichtsgipfel mit Blick über Machico und die Küste.  Am nächsten Tag, dem Sonntag, besteht Gelegenheit zum Besuch des Gottesdienstes in Funchal; anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung oder können eine zusätzliche leichte Levada-Wanderung buchen. Am siebten Reisetag fahren Sie nach Eira do Serrado, einer Aussichtsterrasse im Krater eines erloschenen Vulkans, dem „Nonnental“. Von Monte aus unternehmen Sie eine Korbschlittenfahrt bis Livramento. Nach der Rückfahrt erwartet Sie im Hotel ein landestypisches Espetada-Abendessen. Denn tags darauf heißt es schon wieder: Koffer packen und Abschied nehmen. Sie werden zum Flughafen gebracht und am Spätnachmittag startet Ihr Rückflug nach Frankfurt, wo am Flughafen der Bus für die Rückfahrt zu den Ausgangsorten auf Sie wartet. Der Reisepreis beträgt Euro 1295 im Doppelzimmer (bei Buchung nach dem 30. November Euro 50 Zuschlag);Einzelzimmerzuschlag: Euro 199;zusätzlich buchbares Wanderpaket (zwei Wanderungen): Euro 69.  Ein ausführlicher Prospekt liegt kostenlos und unverbindlich für Sie bereit.Im Reisepreis enthaltene Leistungen • Anreise per Bus von Schweinfurt, Würzburg und Aschaffenburg zum Flughafen Frankfurt/Main und zurück; • Nonstopflug mit TUIfly von Frankfurt nach Madeira und zurück; • Flughafensteuern, Luftverkehrssteuer, Lande- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge (Stand 09/2018); • Fahrt vom Flughafen Funchal/Madeira zum Hotel und zurück; • sieben Übernachtungen im guten Hotel der gehobenen Mittelklasse in Funchal (4-Sterne-Landeskategorie); • Zimmer mit Bad/WC und seitlichem Meerblick;  • sieben Mal Halbpension (Frühstück und Abendessen), davon einmal landestypisches Espetada-Abschiedsessen; • Ausflug Funchal: Markt, Botanischer Garten und Madeira-Weinprobe, halbtägig;  • Inselrundfahrt nach Porto Moniz mit Weinprobe und Imbiss, ganztägig; • Ausflug Eira do Serrado und Monte mit Picknick inklusive Honigkuchen und Likör sowie Korbschlittenfahrt; • Ausflug „Madeiras Bergwelt“ nach Santana, ganztägig; • Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung; • Reisebegleitung durch das Sonntagsblatt bzw. TCI Reisen; • Insolvenzversicherung und Veranstalter-Haftpflicht; • Reiseführer mit den Reiseunterlagen.

Anmeldung

Würzburger kath. Sonntagsblatt
info@sobla.de
Telefon 0931-386-11-200
Fax 0931-386-11-299

Weiterführende Informationen

Zeitraum
Beginn:  12.02.2019 | 00:01 Uhr
Ende:  19.02.2019 | 23:59 Uhr
Kosten

1295 Euro im Doppelzimmer (bei Buchung nach dem 30. November 50 Euro Zuschlag);

Einzelzimmerzuschlag: 199 Euro;

zusätzlich buchbares Wanderpaket: 69 Euro.

Downloads zur Veranstaltung

116,4 KB
Madeira1
04.12.2018 | © Sonntagsblatt
142,4 KB
Madaira2
04.12.2018 | © Sonntagsblatt

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung