Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Blume auf Weg

Digital lesen?

Das Sonntagsblatt gibt es auch als E-Paper.

Das Sonntagsblatt gibt es auch als E-Paper.

zum Digital-Abo
Bildergalerie

Zum Tod von Bischof em. Paul-Werner Scheele

Am 10. Mai ist unser ehemaliger Bischof Dr. Paul-Werner Scheele gestorben. Der am 6. April 1928 geborene und aus Olpe in Westfalen stammende Theologe war zunächst Weihbischof in Paderborn gewesen. 1979 berief ihn Papst Johannes Paul II. zum 87. Bischof von Würzburg. Bis 2003 war Scheele Oberhirte des Bistums am Main. Höhepunkte in der Amtszeit des ausgewiesenen Fachmanns für Ökumenethemen waren zum Beispiel das Jubiläum zu 1300 Jahre Märtyrertod des heiligen Kilian im Jahr 1989 und der Dialogprozess "Wege suchen im Gespräch" von 1993 bis 1996. Das Sonntagsblatt zeigt hier einige Bilder aus der Amtszeit und dem Leben des gestorbenen Bischofs.

hela

Weitere Bilder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung